DSL Vergleich

Günstige DSL Flatrate Tarife im Vergleich

DSL Vergleich - Günstige DSL Flatrate Tarife im Vergleich

DSL Vergleich


DSL Vergleich – DSL Preise & Angebote im August 2014

Einfach und kostenlos die günstigsten DSL Tarife, besten DSL-Anbieter und schnellsten Kabel Internetanbieter vergleichen.

 
 
?
Vorwahl

Für die Berechnung der Tarife benötigen wir Ihre Vorwahl.


Mit 16.000 kbit/s erhalten Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Ideal auch für anspruchsvolle Anwendungen wie TV/Video und große Downloads.
?
Speed/Geschwindigkeit

Maximale Downloadgeschwindigkeit
DSL 2000 - ideal für Einsteiger - ausreichend für normales Surfen und Telefonieren
DSL 6000 - günstig und schnell - für schnelles Surfen, Telefonieren und schnelle Downloads
DSL 16000 - für Entertainment und Games - ideal für anspruchsvolle Anwendungen wie Internet-TV, Video-on-demand und Online-Games
DSL 16000+/VDSL - für höchste Ansprüche - je nach Anbieter bis zu 100.000 kbit/s - reicht auch fürs kleine Business

Geschwindigkeit
in kBit/s

  • Bei Tarifen mit Telefonflatrate haben Sie die Kostenkontrolle durch einen Festpreis für Surfen und Telefonieren ins deutsche Festnetz. Die Telefon-Flatrate kostet in der Regel nur einen geringen Aufpreis, bei höheren Bandbreiten ist sie i.d.R. inklusive.
?
Telefon-Flatrate

Kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren.
TIPP: Die Kombination aus DSL- und Telefonflatrate ist i.d.R. am günstigsten.

Telefon-Flatrate

?
Fernseh-Flatrate

Vollwertiger Fernseh-Anschluss, zum Teil in HD-Qualität! Anschluss je nach Anbieter über Internet oder Kabelanschluss. Sie erhalten zusätzliche Hardware (SetTop-Box), um das TV-Programm an Ihrem Fernseher zu nutzen. Auf Wunsch mit Aufnahmefunktion (Festplatten-Rekorder) und weiteren Komfort-Optionen.

Fernseh-Flatrate

?
Laufzeit

Dauer der Vertragslaufzeit.
Längere Vertragsdauern sind i.d.R. günstiger, jedoch weniger flexibel kündbar.

Vertragslaufzeit
* Pflichtfeld

Die besten DSL-Tarife finden

DSL-Verträge mit Internet-Flatrate und Telefon-Flat zählen heute zu den Standards im Tarif-Portfolio der DSL-Anbieter. Ob Kabel Internet, (V)DSL oder LTE. Internet Tarife mit Zeit- und Volumenbegrenzung oder langsame Modemverbindungen gehören längst der Vergangenheit an. Im DSL-Zeitalter profitieren wir von schnellen Internet-Verbindungen und hohen Übertragungsraten zu günstigen Konditionen. Analog zu einem Handyvertrag geht der Trend trotz unterschiedlicher DSL-Tarifvarianten mehr und mehr zu sog. DSL-Komplettpaketen, also Flatrate Tarife, bei denen der Internet-Nutzer zum Festpreis bzw. kalkulierbaren monatlichen Fixkosten Flatrate im Netz surfen und von seinem Telefonanschluss gratis ins Festnetz telefonieren kann. Alternativ werden DSL-Pakete gegen Aufpreis bei wenigen Anbietern schon ohne oder mit kurzer Mindestvertragslaufzeit angeboten. So können Privatkunden und Selbstständige mit einem kostenlosen DSL Vergleich jederzeit DSL-Preise vergleichen, auf aktuelle DSL-Angebote reagieren, vom Preissturz und Nekunden Rabatten profitieren und ggf. den für Ihre Bedürfnissse günstigsten DSL-Tarif oder besten Kabel Internet Anbieter finden und einfach wechseln.

Ein Vergleich der DSL Angebote lohnt

Mit einem DSL-Angebotsvergleich verpassen Sie keine Sonderaktionen mit Startguthaben oder Wechselprämie für DSL-Komplettpakete und profitieren von Bonus-Angeboten der DSL Provider. Angebote mit Grundgebührbefreiung, vergünstigte Tarife oder kostenlose Hardware. Bei der Überflutung an DSL Angeboten im stetig wachsenden DSL-Markt ist es dem Kunden kaum noch möglich den Überblick zu behalten und das beste DSL-Tarifangebot zu finden. Die Anbieter aktualisieren ständig ihre Flatrate oder Doppel-Flat Angebote. Der Wettbewerb in diesem Marktsegment wird immer schwieriger wodurch die Vielzahl an DSL-Providern mit Rabatten um jeden Kunden buhlen. Ihnen werden hierbei der DSL-Wechsel so schmackhaft wir möglich gemacht. Doch welches Angebot lohnt sich wirklich bzw. wo lassen sich für Neukunden oder DSL-Wechsler Kosten einsparen? Lassen Sie sich bei Ihrer Entscheidung nicht ausschließlich von den angepriesenen Preisvorteilen beeinflussen. Auschlaggebend sollte das Preis-Leistungsverhältnis unter Berücksichtigung Verfügbarkeit, Geschwindigkeit, der Gesamtkosten für den DSL-Tarif und benötigter Hardware für den DSL-Anschluss sein.

Erst DSL Verfügbarkeit prüfen

Sie haben sich bereits entschieden? Doch welcher DSL, Kabel Internet oder LTE Anbieter ist überhaupt an meinem Wohnort, meiner Adresse oder Straße verfügbar? Die Frage beantwortet Ihnen ein kostenloser und unverbindlicher DSL Verfügbarkeits-Test. Mit der DSL Verfügbarkeitsprüfung ermitteln Sie nach Eingabe Ihrer Orts-Vorwahl die Verfügbarkeit von DSL Angeboten und DSL Anbietern in Ihrer Region. Die DSL Verfügbarkeit der Anbieter variiert stark, abhängig von der Lage Ihres Internet – bzw. Telefonanschluss, ob in ländlichen Regionen oder in Ballungsgebieten und vom Netz welches vom Anbieter genutzt wird. Einige DSL-Anbieter nutzen eigene Netze, andere greifen auf das Netz der Telekom mit einer fast flächendeckenden Verfügbarkeit zu. Sollte DSL für Ihren Standort nicht verfügbar sein, müssen Sie nicht zwangsläufig auf einen schnellen Internet-Anschluss verzichten. Als DSL Flatrate Alternativen werden Internet über Satellit, Kabel DSL oder LTE 4G Mobiles Internet für Smartphones, Tablets und Notebooks immer beliebter.

DSL & Kabel Geschwindigkeit – DSL Speedtest

Die DSL und Kabel Internet Geschwindigkeiten variieren extrem. Bei der Angabe der DSL-Geschwindigkeit der DSL Anbieter handelt es sich um Maximalwerte, die aufgrund unterschiedlicher Faktoren nicht überall erreicht werden. Bei der Wahl Ihrer DSL Geschwindigkeit sollten sie Ihre derzeitige oder tatsächliche Internet Nutzung bzw. Ihr aktuelles und zukünftiges Surfverhalten berücksichtigen. Für das einfache Abrufen und Schreiben von E-Mails wäre eine z.B geringe DSL Geschwindigkeit ausreichend. Nutzen Sie das Internet jedoch intensiv durch regelmäßigen Upload und Download von großen Datenmengen wie Filme und Musik sollten Sie einen Internetanschluss mit hoher Geschwindigkeit wählen. Dies gilt auch für Nutzer, die mehrere Rechner / Notebooks über eine DSL-Leitung mit einem DSL-Router nutzen wollen.

DSL Tarife ohne Laufzeitbindung

DSL-Verträge mit langer Laufzeit müssen nicht sein. Mittlerweile sind entgegen Vertragslaufzeiten (MLZ) von 12 oder 24 Monaten analog zu einer Handy Flatrate auch Angebote mit einer Laufzeit von nur einem (1) Monat erhältlich. Bei DSL-Verträgen mit kurzer Laufzeit ergibt sich für den Kunden der Vorteil, schnell auf neue günstige DSL-Angebote zu reagieren, den bestehenden Vertrag zu kündigen und einen DSL-Anbieterwechsel vorzunehmen. Ein DSL-Vergleichsrechner erleichtert Ihnen die Suche und kann Ihnen ein für Ihre Bedürfnisse abgestimmtes günstiges Preis und-Leistungs Ergebnis aller verfügbaren DSL-Angebote aufzeigen. Nachteil: DSL-Tarife mit kurzer Laufzeit sind im Verhältnis etwas teurer und werden eher selten mit Rabatten oder Neukunden-Aktionen angeboten.

Kabel Internet

Schnelles Internet aus der TV-Dose. Die regionalen Kabel-TV Anbieter wie Unitymedia, Kabel BW oder Kabel Deutschland ermöglichen alternativ zu DSL einen Internet-Anschluss über das TV-Kabelnetz. Mit einem speziellen Kabelmodem können mit Kabel Internet im Idealfall bei gleichem Paketpreis höhere Geschwindigkeiten als mit DSL erreicht werden.

Triple Play: Internet und Fernsehen in einem Paket

Sofern Sie für Ihren neuen DSL Anschluss eine Telefon Festnetz Flatrate oder Fernseh- Flatrate wünschen, können Sie diese optional dazu wählen. Häufig wird sogenanntes Triple-Play von den Internet-Anbietern in einem DSL-Komplettpaket zu günstigen Preisen angeboten. Für das Fernsehen über das Internet ist eine DSL-Leitung oder ein Kabel-Internet Anschluss mit hoher Geschwindigkeit erforderlich.

Tipp: Günstige Smartphone-Tarife finden Sie in unserem Handy Flatrate Vergleich